v.l.: Coya Müller, Sigrid Pieroth, Marion Dietel

Treffpunkt Atelier. Cosima

Die Malgruppe wurde vor sieben Jahren von drei Malerinnen gegründet.
Die Anfangsbuchstaben fügten sich, wie von selbst zu CoSiMa,
als ein Namen für die Gruppierung gesucht wurde.

Jetzt sind es acht Malerinnen, die sich alle 2 – 4 Wochen treffen.
Aus der wöchentlichen, stundenweisen Malerei wurden mittlerweile
ganztägige Treffen, oft mit fachlicher Begleitung.
„In der warmen Jahreshälfte sind wir im großen, hellen Atelier
der Jugendkunstschule und finden dort ideale Bedingungen,
um uns künstlerisch auszutoben.
In den kalten Monaten haben wir Asyl im schönen Atelier- und Galeriehaus
der Künstlerin Marlies Krug in Altenkirchen gefunden
und werden dort von ihr unterrichtet.

Acryl, Collage, Ölmalerei, Zeichnung, Aquarell. Alles kann, nichts muss!
Wir sind experimentierfreudig und  probieren auch gerne neue Techniken.
Bei uns gibt es keinen Druck, dafür viel Freiheit und ein gutes Miteinander.“

Lust auf Kunst? Anfänger, alte Hasen und Neugierige sind herzlich willkommen.
Das Material bringt jede(r) selber mit.
Als Gebühr ist eine anteilige Raummiete zu zahlen
und an den entsprechenden Tagen das Dozentenhonorar.

 

Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre

Termine für die ersten Monate 2020 :
11.1., 30.1., 8.2., 27.2., 14.3., 26.3., 4.4., ……

ganztägig von 9:00 – 17.00 Uhr

Infos und Anmeldung: 
Atelier.CoSiMa

Coya Müller
Mail: coya@coya.de | Tel. 02681 5478