In den Sommerferien

Workshop 1: Mo. 25.07. – Fr. 29.07.2022 

Workshop 2: Mo. 01.08. – Fr. 05.08.2022

Auf den Spuren der Waldgeister

Kunstabenteuer für Mädchen und Jungen
von 6 bis 12 Jahren.

Mit Alex Hötten und Axel Weigend

Im Wald gibt es allerhand zu entdecken. Wenn man genau hinschaut, dann fallen einem merkwürdige Dinge auf. Erdhöhlen, Blätterhaufen, Spuren in der Holzrinde und eigenartige Gebilde. Vielleicht gibt es ja auch Waldgeister.  Wo könnten sie wohnen und wie könnten sie aussehen? In den letzten beiden Jahren haben wir im Außengelände am Felsenkeller viel erlebt, gebaut und ausprobiert. In diesem Jahr führen die Spuren aber wieder in unser Atelier in der Koblenzer Straße.

Je eine Woche lang werden wir dort drinnen und draußen forschen, bauen, malen, träumen und Andere(s) kennenlernen. Wir werden Materialien aus der Natur verwenden und zusammen überlegen, was in dieser Woche alles entstehen kann. Vielleicht bauen wir ein Forschungslabor für Käfer und Waldschlumpfe. Vielleicht beleben auch Elfen den Zauberwald. Wer kann schon wissen, was euch so alles einfällt. Pinsel, Farben, Kartons, Papier, Stoff und Seile werden auch da sein, denn – auch wenn man Waldgeister nicht wirklich sehen kann – so können wir sie doch auf jeden Fall malen.

Wichtig: Bringt Kleidung mit, die schmutzig werden darf.
Wir treffen uns im Atelier der Jugendkunstschule in der Koblenzer Straße 5.
Die Veranstaltungen finden unter den jeweils gültigen Hygiene-Bestimmungen statt. Dadurch kann es ggf. auch zu Änderungen in der Durchführung kommen. 

Workshop 1: Mo. 25.07. – Fr. 29.07.2022 

Workshop 2: Mo. 01.08. – Fr. 05.08.2022

Jeweils 10 -16 Uhr | Kostenbeitrag inkl. Mittagessen und Material: 90 Euro

T. 02681 986944