Raum für Kunst

Ein Inter-Aktion Förderprojekt von

 

Unser Alltag wurde in den letzten Wochen von äußeren Informationen bestimmt. Der Arbeitsplatz hat sich mitunter verändert oder Kinder sind nicht in der Schule. Die Frage wie lange welche Ausnahmezeit bleibt, steht im Raum und dieser einen Frage folgen weitere.

Der Alltag ist nicht mehr selbstverständlich. In einem solchen Aufbruch und Umbruch ist Kreativität ein wundervolles Werkzeug den Blick zu weiten und andere Möglichkeiten im eigenen Wirken zu entdecken. Um Fragen zu stellen und einen Schritt zurück zutreten bietet die Kunst einen wertungsfreien Raum. 

Diesen Raum stellen wir für einen künstlerischen Prozess jeder Bürgerin und jedem Bürger in Altenkirchen und Umgebung zur Verfügung.

Nehme Sie sich den Zeit-Raum und tauchen Sie ein in die Atelieratmosphäre!

Unser großes und lichtes Atelier kann für gebuchte Stunden ihr eigenes Atelier sein.

Den eigenen Träumen nachzugehen, dem Eigenen auf die Spur zu kommen oder ein Format zu bemalen, dass im eigenen Wohnzimmer nicht gut möglich wäre. 

Platz für große Formate, freie Arbeiten mit Farbe und anderen Materialien. Oder als Filmkulisse oder für temporäre Installationen. Vieles ist möglich.

Auf unserem Belegungsplan ist noch Platz. Suchen Sie sich einen geeigneten Zeitraum und nehmen Sie Kontakt auf, per Telefon oder E-Mail, so dass wir Ihnen den gewünschten Termin reservieren können.

Tel. 02681 986944

mail@jugendkunstschule-altenkirchen.de


Die Nutzung obliegt den aktuellen Bestimmungen zum Verhalten während der Corona-Krise. Grundmaterialien und Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt.

Die Ateliernutzung ist für Sie kostenlos.

Es wird jeweils ein(e) Referent*in aus dem Jugendkunstschul-Team zu den Atelierterminen anwesend sein und gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.