Die Servicestelle Kulturelle Bildung in Trier ist eine Anlaufstelle für Künstler*innen und Akteure der Kulturellen Bildung in Rheinland-Pfalz, sowie für interessierte Bildungseinrichtungen. Wir initiieren kulturelle Bildungsprojekte, mobilisieren mögliche Kapazitäten, vernetzen und begleiten potentielle Partner*innen, beraten in Bezug auf Finanzierungs- und Beteiligungsmöglichkeiten und informieren generell über aktuelle Entwicklungen oder Veranstaltungen der Kulturellen Bildung.

Wir möchten möglichst vielen Akteuren der Kultur und Kulturellen Bildung in Rheinland-Pfalz die Möglichkeit eröffnen, sich zu informieren und zu vernetzen, um Kooperationen eingehen zu können, die Kulturelle Bildung auch an dezentrale Orte im Land transportieren. Deshalb bieten wir einmal im Monat einen „Beratungstag vor Ort“ in einer der rheinland-pfälzischen Jugendkunstschulen an.

Möchten Sie ein Projekt der Kulturellen Bildung durchführen und Sie haben keinen Kooperationspartner? Fehlt Ihnen die Finanzierung? Finden Sie kein geeignetes Projekt? Suchen Sie einen geeigneten Wettbewerb? Oder ein passendes Programm? Oder haben Sie ein anders gelagertes Anliegen rund um das Thema Kulturelle Bildung?

Am 25. Mai 2018 findet zwischen 10:00 und 18:00 Uhr in der Jugendkunstschule, Koblenzer Straße 5 in 57610 Altenkirchen ein Beratungstag der Servicestelle Kulturelle Bildung statt. 

Vielleicht haben Sie Interesse und Gelegenheit zu einer Beratung in die JuKusch zu kommen. 

In einem persönlichen Beratungsgespräch können wir vielleicht gemeinsam eine Lösungen ihres Problems oder einen Weg für ein gelingendes Projekt der Kulturellen Bildung finden.

Haben Sie Interesse?

Dann schreiben Sie mir eine kurze E-Mail: service@skubi.com

Ich setzte mich dann mit Ihnen in Verbindung, um ein Zeitfenster für den 25. Mai 2018 zwischen 10:00 und 18:00 zu vereinbaren.

Ich freue mich darauf, Sie zu einem Gespräch in Altenkirchen persönlich begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Christina Biundo